Charly     "Houdini"

ca. 1989 geboren, Charly stammt aus Zweisimmen

und kam mit 8 Monaten zu uns

 

Charly war unser erster Esel und ist der Vater von Emily und Lancelot. Charly hat eine schwarze Nase, früher bekannt als «Schmuggelesel». Wir nennen Charly auch Houdini, da er jede Möglichkeit nutzt, irgendwie auszubrechen und die Flucht zu ergreifen. Charly ist ein einfühlsamer und anhänglicher Esel.

Dorothy

ca. 1984 geboren, Dorothy stammt aus schlechter Haltung in Balsthal

Dorothy war unsere erste Stute und ist die Mutter von Emily und Lancelot. Dorothy hat einen ganz ruhigen Charakter und eine starke Bindung zu Lancelot.

ANGIE

Geburtsdatum unbekannt, Angie stammt aus dem

Kanton Appenzell Ausserrhoden

Angie ist die Mutter von Luca, was auch in der Fellfarbe zu erkennen ist. Sie ist sehr zurückhaltend und braucht viel Zeit, um zu Fremden eine Beziehung aufzubauen. Hat sie einmal Vertrauen gefasst, ist sie zutraulich und anschmiegsam. Sie ist oft mit Jessica zusammen.

DIXIE

Geburtsdatum unbekannt, seit 1999 bei uns,

Dixie stammt aus dem Kanton Appenzell Ausserrhoden

Dixie ist die Mutter von Jessica, die beiden haben aber keine enge Bindung. Sie liebt kleine Kinder und Babies und geht sehr behutsam mit den kleinen Besuchern um. Fängt man erst mal an, Dixie zu streicheln, folgt sie einem auf Schritt und Tritt.

CINDY

Geburtsdatum unbekannt, seit 1999 bei uns, Cindy stammt aus dem

Kanton Appenzell Ausserrhoden

Cindy ist eher die Zicke in der Eselgruppe und verhält sich hin und wieder gehässig zu ihren Stallmitbewohnern. Im Umgang mit uns und unseren Besuchern ist sie aber sehr zugänglich und lieb. Die engste Bindung hat sie zu Luca. Cindy ist ein weisser Barockesel.

SCHNEEFLÖCKLI

Geburtsdatum unbekannt, seit 1999 bei uns, Schneeflöckli stammt ebenfalls aus dem Kanton Appenzell Ausserrhoden

Schneeflöckli ist ein ausgesprochen lieber Esel. Bis zu ihrer Erkrankung war sie mit Rosie unzertrennlich. Die beiden sind aber erfreulicherweise wieder dabei, sich anzunähern.

Schneeflöckli ist zur Zeit unser Sorgenkind. Sie hat ein bösartiges Sarkoid und musste deshalb kurz vor Weihnachten 2018 operiert werden. Sie benötigt zur Zeit besonders viel Pflege und Aufmerksamkeit.  Noch ist unsicher, ob sie wieder ganz gesund wird.

LANCELOT       "Dreckspatz"

1994 bei uns geboren

Lancelot ist ein sehr lieber aber zurückhaltender Esel. Er schafft es auch bei einer langen Trockenperiode dreckig zu werden und wir nennen ihn deshalb liebevoll "Dreckspatz". Lancelot hat wunderschöne Augen und lange Wimpern. Er hat eine besondere Verbindung zu seiner Mutter Dorothy

EMILY

2009 bei uns geboren

Emily ist die Tochter von Dorothy. Sie ist ein sehr kleiner und schmaler Esel. Sie fängt erst an zu fressen, wenn sie eine feine Massage mit der Stallbürste erhalten hat.

Im Winter 2017 hatte Emily mit starken gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Mit intensiver Pflege und viel Liebe hat sich ihr Zustand gebessert. Sie ist aber noch immer anfällig auf gesundheitliche Beeinträchtigungen

ROSIE

4. Dezember 2008 bei  uns geboren

Rosie hat einen ganz lieben Charakter und ist sehr anhänglich und verschmust. Sie liebt es, wenn man ihr die Ohren krault. Bis zur Erkrankung von Schneeflöckli waren die beiden unzertrennlich.

SPARTACUS

2009 geboren, stammt aus Biel. Er wurde alleine in einem Wohngebiet gehalten und konnte dort nicht bleiben.

Spartacus ist ein starker und sturer Esel. Er ist sehr verschmust und mit allen bestens aus. Er ist unser grösster Esel und weiss das auch. Als wir Spartacus in Biel abholen wollten, brauchten wir drei Stunden bis wir ihn in den Anhänger bringen konnten. Auf der Fahrt hat er sich mit allen Kräften gewehrt. Hier hat er sich aber wunderbar integriert und ist sichtlich zufrieden.

JESSICA

22. Dezember 2008 bei uns geboren

Jessica ist die Tochter von Dixie. Sie ist sehr zurückhaltend und scheu gegenüber Fremden. Sie ist eine grosse, schlanke und anmutige Stute, die sehr auf ihre Figur schaut. Sie ist oft mit Angie zusammen.

LUCA

29. Oktober 2007 bei uns geboren

Luca ist der Sohn von Angie. Er ist unser Charmeur und Schmuseesel. Er hat eine besondere Verbindung zu Cindy

CLEMENTINE

Geburtsdatum unbekannt, seit 10 Jahren bei uns. Clementine stammt aus schlechter Haltung im Kanton Tessin

Clementine ist zutraulich bei uns, gegenüber Fremden aber sehr zurückhaltend. Sie ist eher eine Einzelgängerin und wird durch Zacharias beschützt. Sie steht auch oft im Regen draussen. Die ersten beiden Jahre bei uns konnten wir Clementine kaum anfassen, sie hat Menschen nicht mehr vertraut, das hat sich aber mittlerweile geändert.

ZACHARIAS

2010 geboren. Zacharias stammt aus schlechter Haltung im Kanton Tessin

Zacharias ist ein sehr aufmerksamer und lieber Esel. Als er drei Monate alt war , ist seine Mutter gestorben, woraufhin Clementine ihn adoptiert hat. Zacharias stammt vom gleichen Ort wie Clementine und war zu Beginn auch sehr scheu und liess sich nicht anfassen. Er hat ein eher langes und strubbeliges Fell. 

LUNA

2007 geboren, Luna musste aus familiären Gründen innerhalb von 24 Stunden umplatziert werden. Sie kam zusammen mit ihrer Tochter Yuma zu uns.

Luna ist die Mutter von Yuma und ein sehr liebenswerter Esel. Sie will überall dabei sein und hat die schwarze Nase immer ganz vorne. Sie hat bis heute eine sehr starke Verbindung zu Yuma.

YUMA 

2014 geboren, Yuma musste aus familiären Gründen innerhalb von 24 Stunden umplatziert werden. Sie kam zusammen mit ihrer Mutter Luna zu uns.

Yuma, die Tochter von Luna, hat nur Flausen im Kopf. Sie ist sehr neugierig und erkundet ihre Umgebung ganz genau. Nichts ist vor ihren Knabberattacken sicher.

ULISSE

2013 geboren, stammt aus dem Kanton Zürich

Ulisse kam frisch kastriert zu uns und hat uns am Anfang jede Stunde in der Nacht mit seinem Rufen geweckt. Er ist ein Einzelgänger, findet aber immer mehr zu unserer Eselgruppe. Er hat eine unverkennbare Stimmen - auch heute noch!

© 2017 by eselparadies.ch